Anwalt für Opferrecht Reutlingen

Anwalt Opferrecht Reutlingen Ott

Wer Opfer einer Straftat wird, der trägt nicht selten erheblichen finanziellen oder sogar seelischen Schaden davon. Eine Konfrontation mit dem Täter im Rahmen der Zeugenaussage ebenso wie der Prozess an sich, kann dabei schnell zu einer emotionalen Belastungsprobe werden. Als erfahrene Rechtsanwältin stehe ich Ihnen in dieser Situation tatkräftig zur Seite und setze mich für den bedingungslosen Schutz Ihrer Rechte als Geschädigte/r ein.

Sind gewisse Voraussetzungen erfüllt, haben Sie als Opfer in einem Strafverfahren die Option, sich der Anklage durch die Staatsanwaltschaft in Gestalt einer Nebenklage anzuschließen. Dem Nebenkläger stehen im Prozess nahezu dieselben Rechte zu wie der Verteidigung des Angeklagten, ebenso verfügt er über eine eingeschränkte Befugnis zum Einlegen von Rechtsmitteln gegen das Urteil. Die Anschlusserklärung der Nebenklage kann vom Geschädigten selbst oder auch von mir als Rechtsanwältin beim jeweils zuständigen Gericht eingereicht werden.

Ist dem Betroffenen durch die Straftat ein vermögensrechtlicher Schaden entstanden, kann dieser unter Umständen bereits im Strafverfahren geltend gemacht werden. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass kein zusätzliches zivil-rechtliches Verfahren mehr nötig ist, um Schadensersatzansprüche durchzusetzen. Auch bei der Durchführung eines solchen Adhäsionsverfahrens können Sie jederzeit auf meine Kompetenz als anwaltliche Vertretung bauen.

Beachten Sie auch meine weiteren Rechtsgebiete Familienrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Sozialrecht und Arbeitsrecht. Gerne berate ich Sie als Ihr Rechtsanwalt Reutlingen kompetent und zuverlässig.

Fragen aus der Praxis

Strafverfahren

Sie sind Opfer einer Straftat geworden und möchten über den weiteren Verlauf des Verfahrens informiert werden?

Rechtslage

Sie wollen wissen, welche Rechte Ihnen als Opfer einer Straftat zustehen?

Entschädigungsanspruch

Sie möchten im Rahmen des Strafverfahrens Entschädigungsansprüche geltend machen?

Rechtsbeistand

Als Opfer einer Straftat benötigen Sie fachmännische Unterstützung im Rahmen des polizeilichen Ermittlungs-verfahrens sowie des anschließenden Gerichtsverfahrens?

Zeugenbegleitung

Sie müssen als Opfer eine Zeugenaussage tätigen, haben jedoch Angst und wünschen sich eine professionelle Begleitung?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen